AnmeldenSchlieen
| Passwort vergessen?
WebRoad Internetservice

Forum » Hallo sagen » Moin aus Hamburg 1
Antwort schreiben
20.05.21 09:40
Jules

Antwort schreiben
Moin aus Hamburg

Moin Zusammen,

wollte mich/uns hier einmal vorstellen. Mein name ist Julian und ich habe mir in 2019 den Isuzu 2.3 l aus 87 geholt. Der Wagen lief bei uns am Flughafen 15 Jahre als Jagdfahrzeug, danach hat er nen schönen Hallenplatz gehabt und ist dann nochmal als Vorfeldwagen gefahren. Ich durfte ihn übernehmen und wollte ihn anmelden. Leider hatte er erheblich mehr Rostschäden als gedacht, sodass eine Reparatur nicht drin war... Nun... ich hab mich aber verliebt... Bei Ebay habe ich dann den 2.6l Benziner gefunden und habe aus 2 einen gemacht. Nun bin ich dabei den Zwitter fürs H-Kennzeichen fertig zu machen.
Die Trooper sind wirklich toll, aber brauchen auch Zuneigung :P Ich hoffe, dass wir noch viel Spaß zusammen haben werden.

LG
Jules



Diesen Werbeplatz knnen Sie mieten und Ihre eigene Werbung schalten! Kontakt siehe Impressum
21.05.21 12:01
moary

Antwort schreiben
Re: Moin aus Hamburg

Hallo Jules
Moin moin aus Bayern. Das ist ja mal schön wenn sich einer ordentlich vorstellt.
Die Teilebeschaffung wird leider immer schwieriger. Mein Trooper wird wahrscheinlich auch mein letzter sein.
Eine ungünstige Diagnose zwingt mich, andere Prioritäten zu setzen.
Gruß aus den Bergen

22.05.21 17:48
Jules

Antwort schreiben
Re: Moin aus Hamburg

Moin Moin aus Bayern da geht mir das Herz auf :)

Ja, mit den Teilen hast du recht.... aber die Challenge nehm ich trotzdem an.
Welchen Wagen fährst du denn, oder bist du gefahren?

VG heute aus Koblenz (ohne Isuzu )

22.05.21 20:58
moary

Antwort schreiben
Re: Moin aus Hamburg

Hallo Jules
Ich fahre einen 2,6er Magic II, der aber weniger ein Sammlerstück sondern eher ein Ackergaul ist. Ich werde mich über kurz oder lang von ihm trennen da ich noch nen Subaru-Forester von meiner Frau, einen Knaus Südwind und einen Peugeot J5 stehen habe. Der Trooper hat noch nen Haufen E-Teile dabei für Motor und Karosserie und auch noch TÜV drauf.
Ich hatte vom Cabrio über den Kurzen und zwei Lange alle Modelle durch. Ich hatte viel Spaß im Tiefschnee und war immer der Notnagel wenn alles stecken blieb. Ist eben ein Ackergaul.
Du hältst dich aber noch immer bedeckt welche Karosse du fährst.

Editiert am Heute 21:00

22.05.21 23:35
Jules

Antwort schreiben
Re: Moin aus Hamburg

Ein richtiger 4x4 Fan. Toll! Im eigenen Besitz ist das hier mein Erster, aber Fahrerfahrung im Gelände habe ich insgesamt 1 Jahr in Afrika auf Expeditionen sammeln können. Dort habe ich dann auch meine Liebe zu 4x4 entdeckt. Da sinds zwar die Land Cruiser, die überzeugen, aber den Isuzu hab ich ins Herz geschlossen.

Hatte dir bezüglich der Karosse im anderen Thread auch nochmal geantwortet, mache es hier aber auch gern!
Es ist der Isuzu trooper ubs 17 mit der 2,6l Maschine (Benzin). Fahrzeug ID ist 7115 302. Kurzer Radstand, geschlossen. Baujahr 1988. Motorcode hab ich grad net im Kopf, kann ich übermorgen nachliefern wenns von Interesse ist :)
TÜV hat er, läuft auch, bin aber grad an der H-Zulassung dran.

Vg
Jules

24.05.21 18:53
moary

Antwort schreiben
Re: Moin aus Hamburg

Wobei die alten Landcruiser schon eine Klasse für sich sind. Ich hab auf TOYOTA gelernt und hatte noch den J45. Heute unbezahlbar. Deswegen wurde es ja der Trooper wegen seiner Ähnlichkeit. Eindeutige Produktsprache und nicht so ein rundgelutschtes Rumgeschwuchtle wie der Monterey. Mit GM war die Marke tot und man bekam sie, wegen der mistigen Motore, im Dreierpack nachgeschmissen.

24.05.21 19:45
moary

Antwort schreiben
Re: Moin aus Hamburg

Wobei die alten Landcruiser schon eine Klasse für sich sind. Ich hab auf TOYOTA gelernt und hatte noch den J45. Heute unbezahlbar. Deswegen wurde es ja der Trooper wegen seiner Ähnlichkeit. Eindeutige Produktsprache und nicht so ein rundgelutschtes Rumgeschwuchtle wie der Monterey. Mit GM war die Marke tot und man bekam sie, wegen der mistigen Motore, im Dreierpack nachgeschmissen.

04.06.21 07:31
Jules

Antwort schreiben
Re: Moin aus Hamburg

Ja Hammer!
Ich habe in Afrika lange Zeit den HZJ62 gefahren. Ein monströses Auto. Wie der am Gas hing (gut, der war vorher im Performance Center und bekam noch nen dickeren Turb) aber der hat mörder Spaß gemacht!

Aber ja, unbezahlbar... da isn Trooper ne gute Alternative wie ich finde - nur das mit den Teilen wird auf langr Sicht ein Problem...

VG

Antwort schreiben 1