AnmeldenSchlieen
| Passwort vergessen?
WebRoad Internetservice

Forum » Probleme mit dem Motor » Zylinderkopfdichtung Trooper 2.6i 1
Antwort schreiben
22.06.15 16:48
bastian11441

Antwort schreiben
Zylinderkopfdichtung Trooper 2.6i

Hallo Leute,

habe nunmehr seit 4 Jahren einen langen Trooper 2.6i.

Soweit alles Bestens, das Einzige was Ärger macht ist die Zylinderkopfdichtung.

Der Kopf wurde bereits geplant und abgedrückt, die Dichtung hielt wieder nur 10Tkm.
Nun habe ich bei AllradLimbach nachgefragt und bekomme von denen nochmal eine Dichtung und Schrauben.

Gemäß verschiedenen Literaturen kann man die Schrauben mehrfach verwenden. Nach Aussage von Allrad Limbach ist das nicht der Fall.
Ebenso sollen die Schrauben nach 1000km nochmal nachgezogen werden.

Kennt die Problematik jemand mit den Dichtungen? (Habs hier paar mal gelesen)

Hat jemand eventuell eine offizielle Werkstattliteratur zu diesem Fahrzeug?

Die Teile und Informationsbeschaffung zum alten Trooper ist ja höflich formuliert wirklich bescheiden.

Grüße und Danke schonmal.

Bastian



Diesen Werbeplatz knnen Sie mieten und Ihre eigene Werbung schalten! Kontakt siehe Impressum
22.06.15 20:16
trial-trooper



Antwort schreiben
Re: Zylinderkopfdichtung Trooper 2.6i

Hi , die schrauben kannste wiederverwenden müssen aber nachgemssen werden wegen Maximaler Länge. welcher Hersteller ist denn die Kopfdichtung? ich habe keine Sorgen damit und schon einiuge gewechselt. Werkstatthandbuch hab ich da.

Gruss aus dem Osten der Republik. 1990er Trooper 2,6i mit Euro2 und Gasanlage. und vielen Extras! Jetzt auch mit Rally und Trial- Trooper unterwegs, es gibt nur weniges was er nicht schafft! Ganz Aktuell MSZ-Cup-SIEGER auf Isuzu TROOPER kurz 2,6i geworden Im MIX TRIAL und Rally. Das Double geschafft, MSZ-Cup-Sieger 2010 und 2011. Hattrick geholt Auch 2012 MSZ-Cup Sieger!

Der neue Kurze 2,6i Bj. 1991 ist restauriert und für Offraod umgebaut und vom Tüv abgesegnet. Sodenn hat er erfolgreich seine ersten Trials bestanden, nur der Fahrer muss das Auto neu kennenlernen. ;)

22.06.15 20:44
moary

Antwort schreiben
Re: Zylinderkopfdichtung Trooper 2.6i

Hab bei meinem Freund auch grad nen Motortasuch vorgenommen. Daß der überhaupt noch gepupst hat wundert mich sowieso. Die Stege zwischen den Zylindern sind aber schon sowas von mickrig
3-4 auf 3cm durchgebrannt. 1-2 ... die Dichtung hat sich schon in Richtung 1. Zylinder verbogen.
Wenn man die Maschine richtig melkt kann das gleich wieder passieren

10.12.15 17:06
norbertbaumbach

Antwort schreiben
Re: Zylinderkopfdichtung Trooper 2.6i

Hallo,
nach langer Zeit bin ich mal wieder auf der ITCO-Homepage und bei dieser Gelegenheit lese ich die Hinweise zur Zylinderkopfdichtung Trooper 2.6i.
Wenn dieses Thema noch Up To Date ist, dann kann ich hierzu folgendes Anmerken. Ich hatte 2011 nach 200.000 km auf meinem 91-iger 2,6i auch einen Zyl.-Kopf-Dichtungsschaden und eine OPEL Werkstatt hat eine von mir über Ebay besorgte Zyl.-Kopfdichtung inkl. neuer Schrauben usw. verbaut, da es laut OPEL keine Ersatzteile mehr für meinen Isuzu gab . Dann lief der Trooper endlich wieder, aber nur 10.000 km bis Ende 2014! Wieder ein Zyl.-Kopf-Dichtungsschaden. Nun wird zurzeit wieder eine neue Dichtung eingebaut, inkl. neuer Schrauben und Planung des Kopfes. Auf Grund der schlechten Erfahrung mit der Dichtung aus der Bucht habe ich über ISUZU aus Japan eine neue, original Dichtung besorgt, die nun eingebaut wird. Diese originale Dichtung soll länger halten als die Fremddichtungen. Ich bin gespannt. Die Ersatzteil-Versorgung ist hier wirklich sehr schlecht, aber in USA gibt es noch Teile, oder man geht den Weg über Isuzu und Japan. Hier benötigt man allerdings Ersatzteil-Nummern, da ISUZU-BRD selber keine Ersatzteildaten mehr vorliegen hat.
Gerne stelle ich die Original-Ersatzteil-Nummer der Dichtung zur Verfügung, inklusive einer Adresse des ISUZU-Händlers, bei dem ich die Teile bestellt habe. Aber Achtung, auf Grund der JAPAN Lieferung ist eine längere Wartezeit (ca. 2 bis 3 Monate) einzukalkulieren.
Gruss aus Wülfrath,
der Chrom-Trooper-Fahrer

24.08.18 08:45
Chris19

Antwort schreiben
Re: Zylinderkopfdichtung Trooper 2.6i

Hallo,
ist zwar schon eine Weile her seit dem letzten Eintrag, aber genau das könnte ich jetzt gebrauchen: Eine neue ZyKoDi samt Schrauben, und am besten von der oben genannten Adresse - hat noch jemand die Nummer und die Adresse des Händlers in Japan? Schonmal vielen Dank und Gruß aus dem Norden

24.08.18 10:19
norbertbaumbach

Antwort schreiben
Zylinderkopfdichtung Trooper 2.6i

Hallo,
ich habe die Nachricht zur Zyl.-Kopf-Dichtung (siehe unten die Einfügung in Klammern) gelesen und meine diesbezüglichen Erfahrungen stehen ja hier in dem ITCO.
Also, wenn Bedarf nach den Originalteile-Nr. besteht, so kann ich diese aus einem Original-Isuzu-Trooper-Ersatzteilkatalog für Tropper aus 1986 bis 1991 liefern.
Ich bin 2011 für andere Teile mit den Original-Nummern zu einem Händler in Wermelskirchen (Nähe Wuppertal - Köln) und dieser hat für mich die Teile (bei mir war es die Abgasanlage und ein Kick-Down-Bowdenzug) aus Japan besorgt. Die Lieferzeit war allerdings extrem lang (fast 3 Monate musste ich auf die Teile warten). Aber es wurde alles geliefert. Ob 2011 dafür Mehrkosten berechnet worden sind, weiss ich nicht mehr.

Hier die Anschrift des Händlers, der die Teile von Isuzu aus Japan besorgt hat. Einen Händler in Japan kenne ich leider nicht, OK?

Autohaus Otto Hildebrandt GmbH & Co. KG
Berliner Straße 95a
42929 Wermelskirchen
Tel: 02196 - 720922
Fax: 02196 - 4119
ersatzteilverkauf@auto-hildebrandt.de

nach Sebastian Langer (Teile und Zubehör) fragen. Bitte beachten, dass war 2011. Ob der heute noch da arbeitet ????

http://www.auto-hildebrandt.de/kontakt/impressum.html



Einfügung:

( Chris19 hat am 24.08.2018 / 08;46 Uhr eine Antwort geschrieben: http://www.isuzu-trooper-club.de/forum-f...d=19&thema=21#4
Titel: Re: Zylinderkopfdichtung Trooper 2.6i, Hallo,ist zwar schon eine Weile her seit dem letzten Eintrag, aber genau das koennte ich jetzt gebrauchen: Eine neue ZyKoDi samt Schrauben, und am besten von der oben genannten Adresse - hat noch jemand die Nummer und die Adresse des Haendlers in Japan? Schonmal vielen Dank und Gruss aus dem Norden )

24.08.18 19:07
urbantruck

Antwort schreiben
Re: Zylinderkopfdichtung Trooper 2.6i

Die Motordichtsätze sollten in Deutschland noch zu bekommen sein. In der Bucht sind zumindest einige. Rock Auto in den USA bieten diverse Sätze an. Die Schrauben sind keine Dehnschrauben. Hier sollten auch 12.9er Maschinenschrauben gehen.
VG
Fabian

30.08.18 10:38
norbertbaumbach

Antwort schreiben
Zylinderkopfdichtung + Schrauben Trooper 2.6i

Hallo, ich habe mal gesucht (Zylinderkopfdichtung+Schrauben) Trooper 2.6i:

die Zyl.-Kopf-Dichtung sollte man hier finden:

https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=4ze...1+head&_sacat=0


Die Zylinderkopfschrauben für die Instandsetzung eines Isuzu Trooper Motors (Motor Code 4ZE1, 4Zyl.-Motor mit 2,559 Ltr. Hubraum, 10 x Zylinderkopfschrauben M12, Gesamtlänge 114 mm, Steigung Gewinde 1.5 , Schaftlänge 102 mm, mit montierten Scheiben, Innensechskant SW10, Durchmesser Schaft ca. 11,0 mm, Teile Nr. GM = 94200751, Teile Nr. Isuzu 8-94200-751-0, wurde bei Isuzu verwendet für die Motoren 4ZE1 und 4ZD1 (von ca. 1986 bis 1991) werden hier angeboten:

https://www.ebay.de/itm/Isuzu-Rodeo-Amig...o8AAOSwx6pYowr3

Alles Stand vom 30.08.2018 / 10:30 Uhr.
Ohne Gewähr

30.08.18 18:31
urbantruck

Antwort schreiben
Re: Zylinderkopfdichtung Trooper 2.6i

Sorry,
dann habe ich nicht richtig nachgemessen. Bei einem Schaftdurchmesser von 11mm sind das keine Maschinenschrauben.
Gruß
Fabian

Antwort schreiben 1